News

  • News #1

    Die Konzertsaison 2023 ist im November mit einem Highlight zu Ende gegangen! Sopranistin Adriana Gonzalez und Bariton Liviu Holender präsentierten zusammen mit Lukas Rommelspacher am Klavier Lieder von Schubert, Mahler, Duparc und Obradors. Mehr als der voll besetzte Saal am Abend des 26. erleben durfte, kann man von einem Liederabend nicht erwarten! Mit einem Tanz der beiden Sänger zu „Lippen schweigen“ im Schein des Weihnachtsbaums ging eine außergewöhnliche Saison 2023 festlich zu Ende. Vielen Dank den Künstlerinnen und Künstlern und unserem Publikum!

  • News #2

    Wir haben unser 25. Jubiläumskonzert gemeinsam mit der S-Bahn Rhein-Main am Tag der Schiene an einem aussergewöhnlichen Ort gefeiert: die Frankfurter S-Bahn-Werkstatt. Im Zentrum stand das Musiktheaterstück L’Histoire du Soldat von Igor Strawinsky über die Verführung eines kriegsmüden Soldaten durch den Teufel. Was für ein Wechsel von Rhythmen! Mit Solisten aus drei europäischen Orchestern, Katharina Bach und Laurent Weibel stand ein Weltklasse-Ensemble auf der Bühne, das es auch in der Kombination der Instrumente nur selten zu hören gibt. Und wann erlebt man die rastlose Wanderung des müden Soldaten vor der Kulisse rangierender Züge?!

  • News #3

    Bei den 23. Bahnhofsviertel Classics kam die „Nächste Generation“ zum Zug. Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ standen im Mittelpunkt unseres ersten Nachwuchskonzerts. Wer hätte gedacht, was Vivaldi sich so alles beim Schreiben seiner Musik gedacht hat. Mit dem Begleittext aus der Partitur war es plötzlich so klar!

  • News #4

    Die 22. Bahnhofsviertel Classics waren ausgebucht. Auf dem Programm standen zwei Größen der Kammermusik für Streichquartette. Der aufwühlenden Musik Schostakowitschs folgten Schuberts eher versöhnliche Klänge. Ein international besetztes Ensemble begrüßte unsere Gäste im Logenhaus in der Kaiserstraße. Mit dabei waren zum ersten Mal Geflüchtete aus der Ukraine.

  • News #5

    Unser Herbstkonzert fand in diesem Jahr bereits Anfang September statt. Klaviertrios standen auf dem Programm der 21. Bahnhofsviertel Classics, interpretiert von tollen Gästen aus Berlin. Unsere Konzertsaison 2022 ging mit diesem Highlight ausnahmsweise bereits sehr früh zu Ende. Aber wir planen kräftig für das Jahr 2023!

  • News #6

    Die Saison 2022 begann mit einem kontrastreichen Programm. Die Komponisten konnten unterschiedlicher nicht sein: Bartok, Menotti, Ponchielli and Stravinsky. Die Vielfältigkeit Osteuropas war dennoch ein Thema, das in der Musik für Geige, Klavier und Klarinette und in den begleitenden Anmerkungen der Musiker sichtbar wurde. Der Abend im vollen Logenhaus hatte dadurch ein Maß an Ernsthaftigkeit, die uns die Lage in Europa im Frühjahr des Jahres 2022 vielleicht auch abverlangt. Bei unserem tollen Publikum bedanken wir uns erneut sehr gerne für einen außergewöhnlichen Abend.

  • News #7

    Am 14. November fand unser erster Liederabend statt. Vielleicht waren Sie ja dabei und haben miterlebt, wie einfühlsam Hanna Koo die „Frauenliebe“ vorgetragen hat und wie Laurent Weibel uns alle mit der Strauss-Sonate mitgerissen hat. Eine kleine Erinnerung an den Abend im vollbesetzten Festsaal der Freimaurerloge finden Sie hier.

  • News #8

    Das Wetter hat mitgespielt. „Nuevo Tango“ stand bei unserem ersten Konzert im Coronajahr 2021 auf dem Programm. Wir haben den 100. Geburtstag von Astor Piazzolla mit seiner Tango-Musik gefeiert. Mit Bajan, Klavier, Kontrabass, Geige und einer starken Frauenstimme kam schon ein bisschen Buenos Aires-Sehnsucht auf – auf dem Jürgen-Ponto-Platz, mitten im Frankfurter Bahnhofsviertel.

  • News #8

    Wir machen „zwei Kreuze“! Die 16. Bahnhofsviertel Classics konnten doch noch im Coronajahr 2020 stattfinden. Auf dem Programm standen Streichquartette in D-Dur von Beethoven, Haydn und Mendelssohn. Das Interesse am Konzert war so groß, dass das Quartett zweimal spielen musste! Danke dafür an die Musikerinnen und Musiker!

  • News #9

    Unsere erste CD ist fertig! „Different Trains“ von Steve Reich können Sie nun zuhause genießen. Wir haben das Stück im Mai 2018 in der S-Bahn Werkstatt der Deutschen Bahn aufgeführt und nun aufgenommen. Ein Konzert war in diesem Sommer wegen Corona leider nicht möglich. Um so mehr freuen wir uns, Ihnen ein Stück Bahnhofsviertel Classics nach Hause liefern zu können. Schicken Sie uns einfach eine Email!